All posts in Verschluen ist

Die Erledigung des Kinderzimmers

Categories: Verschluen ist
Kommentare deaktiviert für Die Erledigung des Kinderzimmers

Das Kinderzimmer – die eigene Welt fur das Kind. Bemuhen Sie sich, seine komfortabel, sicher und harmonisch zu machen.

Das Farbengamma des Kinderzimmers

In der Erledigung des Kinderzimmers sollen hell pastell- des Tones (aber nicht fahl) nach Moglichkeit vorwiegen: zum Beispiel: hellgrun, beige, oliven-, gelb u.a. Dazu werden solche des Tones ausgezeichnet mit den Farben des naturlichen Baumes kombiniert und machen Zimmer noch mehr hell. Fur die Schuler wird blau herankommen – er aktiviert die Gehirnaktivitat. Keinesfalls violett oder rot.

Die Wande des Kinderzimmers

Die beste Auswahl fur die Kinderstube sind die Papiertapeten, deren Vorteil ist, dass sie die Luft gut versaumen, saugen die Feuchtigkeit ausgezeichnet ein und sind okologisch rein. Solche Tapeten ist notig es vom naturlichen und unschadlichen Leim fur die Papiertapeten zu kleben.

Die Mobel des Kinderzimmers

Das Hauptkriterium ist bei der Auswahl der Kindermobel das Material. Die Bio-Mobel – idealst, sondern auch die am meisten teuere Variante. Solche Mobel wird aus dem Massiv des Baumes hergestellt, wo alle Bestandteile aus Holz bestehen. Fur die Mobel des Kinderzimmers kommen am meisten die Erle, die Birke und der Ahorn heran. Von nichts uberlasst dem naturlichen Baum die Mobel aus MDF. Wenn weniger teuere Variante aus DSP zu wahlen, so ist notig es das Qualitatszertifikat beim Verkaufer oder dem Produzenten unbedingt zu bitten. Okologisch sicher fur die Kinder ist die Mobel ohne irgendwelche Deckung.

Die Fassbarkeit und die Sicherheit im Kinderzimmer

Das Kinderzimmer ist fur das Kind vorbestimmt. Deshalb soll die Mobel unter die Groe des Kleinen berechnet sein, damit er zu allem erreichen konnte. Die Mobel soll fest und standfest mit sakruglennymi von den Winkeln sein. Im Kinderzimmer sollen die leicht schlagenden Gegenstande nicht sein.

Die Vielseitigkeit des Kinderzimmers

Das Kinderzimmer soll multifunktional sein. Eine gute Variante ist die umgeformte Mobel, die zusammen mit dem Kind wachsen wird. Dabei muss man berucksichtigen, was es, das Kinderzimmer fur den Lebensabschnitt des Kindes im Haus zu andern wie mindestens drei Male ist notig. Die Perioden: 1-3 Jahre, 4-6 Jahre und 10-13 Jahre.
Besser im Kinderzimmer,die Zonen fur die kunstlerische Tatigkeit, die Sport-, Spielzone, die Zone fur die Lekture der Bucher zu organisieren.Der psychologische Komfort wird auch auf Kosten von igruschejek erreicht.
Wenn dem Kind in geschaffen von Ihnen fur ihn dem Zimmer komfortabel sein wird, bedeutet, hat er eine tatsachlich Lieblingsstelle fur die Beschaftigungen, des Spieles und der Erholung.